Termine  

November 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
   

Suchen  

   

Login  

   

Heute 161

Monat 3295

Insgesamt 140957

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

8209 Runden

Eine große Zahl und sehr viele engagierte Schritte auf der Laufbahn der Nordanlage!
Bereits zum 15. Mal veranstaltete die Sportmittelschule/ SportOberschule Leipzig am 25. September den Kay-Espenhayn-Spendenlauf zum Gedenken an eine herausragende Sportlerin, die sehr erfolgreich bei internationalen Wettkämpfen und den Paralympics im Schwimmen startete.
Bei durchwachsenem Wetter ging es in zwei Laufblöcken (Kl.9/10 sowie 11S und Kl. 5-8) darum, soviel Runden, wie möglich in jeweils einer Stunde zu laufen.
Insgesamt legten unsere Schülerinnen und Schüler sowie einige Kolleginnen und Kollegen eine Streckenlänge von 3283,6 Kilometern zurück.
Für die gezeigten Leistungen kann man nur den „Hut“ ziehen und sich bei allen Aktiven recht herzlich bedanken.
Jedoch ohne die fleißigen Spender (Eltern, Großeltern,….) ist natürlich der finanzielle Erfolg eines solchen Spendenlaufes nicht möglich. Die erlaufenen Gelder gehen an den Förderverein der SportOberschule, der damit, wie auch in den letzten Jahren, förderungsfähige Projekte für unsere Schülerinnen und Schüler großzügig unterstützt.
Vielen Dank an dieser Stelle an alle Helfer, die bei der Vorbereitung, Durchführung und Auswertung beteiligt waren.


Herausragende Leistungen:

  • Klassenstufe 5: Zlata Aiyana (5a) 30 Runden, Max (5b) 32 Runden
  • Klassenstufe 6: Phoebe (6b) 28, Runden, Samin (6a) 33 Runden
  • Klassenstufe 7: Chiara (7a) 30 Runden, Ilias (7c) 31 Runden
  • Klassenstufe 8: Emma (8b), Anika (8c) je 30 Runden, Pit, Jannes (8c) je 35 Runden
  • Klassenstufe 9: Colien (9a) 30 Runden, Felix (9a) 31 Runden
  • Klassenstufe 10/11: Denise (10c) 28 Runden, Arian (10d) 26 Runden
   
© SportOberschule der Stadt Leipzig