Termine  

Mai 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
   

Suchen  

   

Login  

   

Heute 69

Monat 4368

Insgesamt 66208

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

Starke Ausbeute der Freistil Kadetten mit 2mal Edelmetall durch Moritz Langer (Gold) und Tim Hamann (Silber) sowie Platz 4 durch Viktor Wejgandt und Platz 6 durch Maximilian Buch bei den Deutschen Meisterschaften in Ladenburg.

 

Im Limit bis 60kg lieferte Tim Hamann (Lugau) wiederholt eine Spitzenleistung zu den Deutschen Meisterschaften und kämpfte sich nach 5 Siegen in seinem Pool verdient ins Finale. Dort traf der Leipziger Sportschüler auf Simon Monz (Riegelsberg), welcher sich an diesem Tag als zu stark erwies und damit am Ende eine verdiente Silbermedaille für Tim.



In der gleichen Gewichtklasse startete auch Viktor Wejgandt (Leipzig) und zeigte ebenfalls eine herausragende Leistung. Nach fünf Siegen mußte er sich nur seinem Trainingskameraden Tim Hamann geschlagen geben und kämpfte damit im kleinen Finale um Bronze. Im Kampf gegen Nico Schmitt (Riegelsberg) und mußte bereits deutlich in Führung liegend noch eine unglückliche Schulterniederlage hinnehmen.

 

   
© SportOberschule der Stadt Leipzig