Termine  

Mai 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
   

Suchen  

   

Login  

   

Heute 0

Monat 3679

Insgesamt 65519

   

Sportart: JudoAltersklasse: IV(06-07)

Wir gratulieren Pia Bartozewicz, Luis Burmeister, Christos Tsamourlidids, Nikita Schaffert, Marcel Grünwald zum 1. Platz (Jugend trainiert für Olympia - Regionalfinale, Judo) am 14.03.2018 in Riesa.

Team: SportOberschule LeipzigVerein: SportOberschule Leipzig

Die Mannschaft wurde von Herrn O. Schmidt trainiert und betreut.

Sportart: HandballAltersklasse: MJB (2001/02)

Wir gratulieren Leon Wolf Staffan Peter zum 3. Platz (, Handball) am 18.03.18 in Aue.

Team: MJBVerein: SC DHfK Leipzig


Sportart: HandballAltersklasse: MJB

Wir gratulieren Leon Wolf Stafan Peter Arthur Krause zum 1. Platz (, Handball) am 18.03.18 in Leipzig.

Team: MJBVerein: SC DHfK Leipzig


Sportart: HandballAltersklasse: Jahrgang 2001

Wir gratulieren Beatrix Kerestely, Lucy Reinke, Maxi Mühlner, Kira Barth zum 3. Platz (Deutschlandpokal, Handball) am 14.01.2018 in Göppingen.

Team: Landesauswahl Sachsen (Jahrgang 2001 weibl.)Verein: Handballverband Sachsen

Weitere Informationen

Sportart: HandballAltersklasse: 2001

Wir gratulieren Beatrix Kerestely, Lucy Reinke, Maxi Mühlner, Kira Barth zum 1. Platz (Sauerlandcup, Handball) am 07.01.2018 in Herner.

Team: Landesauswahl 2001 weiblichVerein: Handballverband Sachsen


Sportart: VolleyballAltersklasse: Jahrgang 2003/2004

Wir gratulieren Yannik Reiche zum 2. Platz (NVV Cup, Volleyball) am 16. und 17.12.2017 in Mannheim.

Team: Landesauswahl männlich 2003/2004Verein: Sächsicher Sportverband Volleyball

Am gestrigen Sonntag fand in Delitzsch die letzte Spielrunde der Bezirksmeisterschaft U18 mnl statt. Erstmals wurde diese Meisterschaft als Doppelspielrunde ausgetragen, d.h. auf drei Sonntage verteilt bestritt jede Mannschaft gegen jedes andere Team quasi ein Hin- und ein Rückspiel. Ungeschlagener Gesamtsieger wurde die Mannschaft des GSVE Delitzsch – dazu unseren herzlichen Glückwunsch, wir freuen uns auf das nächste Duell im Januar bei der Sachsenmeisterschaft in Auerbach! Die Delitzscher erwiesen sich über alle drei Wettkampftage hinweg als konstantestes Team und wurden verdient mit den Goldmedaillen dekoriert. Die weiteren Medaillenplätze zwei und drei belegten die L.E. Volleys II und Turbine Leipzig. Wieso eigentlich L.E. Volleys II ? Dies ist kein Schreibfehler, sondern Ausdruck dafür, dass die L.E. Volleys bereits mit einem Team für die Sachsenmeisterschaft gesetzt sind. Die BM wurde aus diesem Grund überwiegend von Spielern der jüngeren U16- Trainingsgruppe bestritten, verstärkt mit einigen U18-ern, die in ihrer eigenen Trainingsgruppe bisher eher im zweiten Sechser zu finden sind. Mit sieben Siegen aus zehn Spielen schlug sich die Mannschaft in der höheren Altersklasse respektabel. Dass gerade in den Matches mit den Medaillengewinnern noch technische und taktische Defizite aufgezeigt wurden, war Sinn und Zweck der Übung:) Trainer Thomas Bauch wünscht sich, dass die Jungs die richtigen Lehren aus diesen Spielen ziehen und versuchen, dies in Ihrer eigenen Altersklasse erfolgreich umzusetzen. Was hat eigentlich das Team I der U18 in der Zwischenzeit getrieben? Die Jungs um Trainer Jens Linkerhand lagen auch nicht auf der faulen Haut, sondern waren Gastgeber für einen Doppelspieltag in der Bezirksliga Herren Leipzig. Einen starken Eindruck hinterließ das Team insbesondere beim 3:1- Erfolg gegen den Spitzenreiter Dommitzscher SV, unmittelbar darauf folgte ein glattes 3:0 gegen den TSV 76 Leipzig II. Die Ergebnisse zeigen, dass die Jungs auf einem guten Weg sind und sich der eine oder andere auch für höhere Aufgaben anzubieten gedenkt. Mit Lorenz Deutloff hat der erste junge Wilde bereits erste Schnuppertrainings bei der Regionalligamannschaft wahrgenommen, ab kommender Woche wird er regelmäßig zum Wettkampfkader des RL-Teams gehören!

Sportart: VolleyballAltersklasse: U16

Wir gratulieren Andrij Bondarenko zum 2. Platz (Bezirksmeisterschaft, Volleyball) am 5.12.2017 in Delitzsch.

Team: LE Volleys U16 II männlichVerein: LE Volleys

Am vergangenen Wochenende (16. und 17.12.) wurde es ernst für die männliche Landesauswahl 2003/2004. Mit dem NVV Cup stand ihr erstes offizielles Turnier als Auswahlmannschaft an. Nach einem einwöchigen Trainingslager auf dem Rabenberg reiste das Team um Landestrainer Ronald Hampe am Freitag nach Mannheim zum NVV-Cup. Seit 2004 richtet die VSG Mannheim im Namen des Nordbadischen Volleyballverbands den NVV Cup aus. Der NVV Cup ist eines der größten Jugendvolleyballturniere in Deutschland, an dem bis zu 250 Jugendliche mit ihren Landesauswahlmannschaften teilnehmen. In der Vorrunde gab es klare 2:0 Siege gegen Hessen II, Hamburg und Nordbaden. Als Vorrundensieger zog man souverän in die Finalrunde ein. Nach einem Sieg gegen Hessen I stand das "Finalspiel" gegen Württemberg auf dem Programm. Dieses verlor das Team leider mit 0:2 Sätzen. Unser Landestrainer zeigte sich, ungewohnt für diesen frühen Zeitpunkt, sehr zufrieden mit der Leistung der neuen Auswahlmannschaft. Alle Spieler konnten ihr Können unter Beweis stellen. Er freut sich bereits auf die kommenden Aufgaben und sieht viel Potenzial in der Mannschaft. Nach den wohlverdienten Weihnachtsferien startet das Team Ende Januar mit einem WInterlager in das Spieljahr 2018, welches im Oktober in Konstanz beim Bundespokal seinen Höhepunkt findet. Trainer Ronald Hampe bedankt sich recht herzlich bei Steffi Kuhn, welche in Doppelfunktion (Physio und Co-Trainerin) das Team hervorragend unterstütze. Weiterhin gilt ein großer Dank an die Familien Pürzel und Hänel für die Unterstützung während des Turniers sowie an Spielerpapa Matthias Gilbrich für die tatkräftige Hilfe bei der An- und Abreise. Wir wünschen allen Spielern, Eltern und Betreuern einen guten Rutsch ins neue Volleyballjahr 2018.

Sportart: FloorballAltersklasse: U13

Wir gratulieren Pit Seifert (5b) zum 3. Platz (Deutsche Meisterschaft, Floorball) am 11.06.2017 in Weißenfels.

Team: Floorball U13Verein: SC DHfK Leipzig e. V.

Wow.... Das Team des SC DHfK Leipzig gewinnt souverän mit 6:3 das kleine Finale gegen die Frankfurt Falcons und erspielt sich damit die Bronzemedaille. Damit sind sie nun amtlich die drittbeste U13 Floorball-Mannschaft in Deutschland. Im gesamten Turnierverlauf spielten nur die beiden späteren Finalteams UHC Weißenfels und VfL Red Hocks Kaufering besser als die Leipziger Jungs. Herzlichen Glückwunsch an die Deutschen Meister aus Weißenfels.

Sportart: FußballAltersklasse: 2002/2003

Wir gratulieren Maxim Tsiokas (Kl. 9c), Dominique Klauß (Kl. 8d), Moritz Engelhardt (Kl. 7c) zum 1. Platz (Landesklasse Nord, Fußball) am 07.05.2017 in Leipzig.

Team: Rotation 1950 C1Verein: SG Rotation 1950 Leipzig

Staffelsieg 2016/2017 - es folgt die Relegation gegen die Erstplatzierten der Landesklasse West - Plauen zum Aufstieg in die Landesliga C-Junioren. Hinspiel am 11.06.2017 bei Rotation, Rückspiel am 18.06.2017 in Plauen.

   
© SportOberschule der Stadt Leipzig