Termine  

Juli 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
   

Suchen  

   

Login  

   

Heute 2

Monat 1181

Insgesamt 73546

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

Wie gewohnt haben wir uns um 8:00 Uhr an unserem Parkplatz getroffen. Als alle da waren, haben wir uns auf dem Weg zur O2-Arena gemacht. Gegen 9:30 Uhr hat uns unser Bus Fahrer dort abgesetzt und wir sind von North Greenwich zu Camden Town mit der U-Bahn gefahren.

     

Zuerst sind wir um 8 Uhr von unserem Treffpunkt zum Parkplatz von Stonehenge gefahren. Ca. 11 Uhr sind wir an der  Kultstätte angekommen. Wir liefen zunächst den Rundgang von Stonehenge entlang. Dann haben wir ein Gruppenfoto gemacht. Am Ende besuchten wir den Souvenir-Shop. Im Anschluss betraten wir ein Museum wo alles noch mal verdeutlicht wurde. Im strömenden Regen machten wir uns auf den Weg zur Salisbury Kathedrale.

Konstantin

“”     

Am Dienstag trafen wir uns 8:00 Uhr am Bus. Dann haben wir eine Sightseeingtour gemacht. Dort sind wir z. B. am Tower of London, Tower Bridge und Buckingham Palace vorbei gefahren.

On Tuesday we met on the coach at 8:00 am. After going to London, we had a sightseeing tour.  The name of our guide was Trude. Her German was perfect. We saw the Tower of Londen, Tower Bridge and the Buckingham Palace and many more.

     

Am Sonntag, dem 22.05., trafen wir uns um 22:00 Uhr und fuhren 11 Stunden mit dem Bus nach London. Dazwischen hatten wir zwei Pausen. Bei strahlendem Sonnenschein sind wir am Grenzübergang in Frankreich angekommen. Dort wurden wir kontrolliert. Danach sind wir auf die Fähre nach England. Die Überfahrt dauerte 90 Minuten.  Diese Zeit über waren wir meist draußen und haben beobachtet, wie wir England immer näher kamen.

On Sunday the 22 April we went to London by bus. The journey took about 11 hours. In between we had two breaks. As we came to the border the weather was beautiful. There we had a control. Then we drove onto the ferry . There we spent 90 minutes till we arrived in Dover.

     

   
© SportOberschule der Stadt Leipzig