Besuch der Kuppel des Reichstages
 
Heute sind wir mit unseren Lettischen Austausch-Schülern nach Berlin gefahren um uns zu verabschieden. Um 9 Uhr fuhr unser Bus los. Die Fahrt war super, viele von uns haben sich ausgeruht oder auch geschlafen. Als wir ankamen, sind wir in den Reichstag gegangen. Wir mussten unsere Ausweise zeigen und durften danach hoch in die Kuppel. Von oben hatte man eine super Aussicht auf ganz Berlin und man hat verschiedene Sehenswürdigkeiten wie den Fernsehturm gesehen. Eine halbe Stunde später sind wir dann mit dem Bus zum Alexanderplatz gefahren und durften dort eine Stunde machen, was wir wollten.
 
Сегодня мы торжественно подвели итог нашего совместного проекта обмена студентами. Утром, встретившись у школы и поблагодарив семьи за тёплый приём, мы всей компанией учеников отправились на автобусе в Берлин. Там мы получили уникальную возможность посетить купол Рейхстага и увидеть город с высоты.
 
Besuch der Reichstagskuppel
Besuch der Reichstagskuppel
Besuch der Reichstagskuppel
Besuch der Reichstagskuppel
Besuch der Reichstagskuppel
Besuch der Reichstagskuppel
Besuch der Reichstagskuppel
Besuch der Reichstagskuppel
Besuch der Reichstagskuppel
Besuch der Reichstagskuppel
Besuch der Reichstagskuppel
Besuch der Reichstagskuppel
Besuch der Reichstagskuppel
Besuch der Reichstagskuppel
Besuch der Reichstagskuppel
Besuch der Reichstagskuppel
Besuch der Reichstagskuppel
Besuch der Reichstagskuppel
Besuch der Reichstagskuppel
Besuch der Reichstagskuppel
Besuch der Reichstagskuppel
Besuch der Reichstagskuppel
Besuch der Reichstagskuppel
Besuch der Reichstagskuppel
Besuch der Reichstagskuppel
Besuch der Reichstagskuppel
Besuch der Reichstagskuppel
Besuch der Reichstagskuppel
Besuch der Reichstagskuppel
Besuch der Reichstagskuppel
Besuch der Reichstagskuppel
Besuch der Reichstagskuppel

Fahrt auf der Spree
 
Danach hat uns eine Bootsfahrt auf der Spree überrascht. Wir haben sehr viel dazu gelernt und haben oft auch Leuten zugewunken.
 
Потом мы побывали на обзорной экскурсии по реке Шпрее и отправились в аэропорт.
 
Sightseeing auf der Spree
Sightseeing auf der Spree
Sightseeing auf der Spree
Sightseeing auf der Spree
Sightseeing auf der Spree
Sightseeing auf der Spree
Sightseeing auf der Spree
Sightseeing auf der Spree
Sightseeing auf der Spree
Sightseeing auf der Spree
Sightseeing auf der Spree
Sightseeing auf der Spree
Sightseeing auf der Spree
Sightseeing auf der Spree
Sightseeing auf der Spree
Sightseeing auf der Spree
Sightseeing auf der Spree
Sightseeing auf der Spree
Sightseeing auf der Spree
Sightseeing auf der Spree
Sightseeing auf der Spree
Sightseeing auf der Spree
Sightseeing auf der Spree
Sightseeing auf der Spree
Sightseeing auf der Spree
Sightseeing auf der Spree
Sightseeing auf der Spree
Sightseeing auf der Spree
Sightseeing auf der Spree
Sightseeing auf der Spree
Sightseeing auf der Spree
Sightseeing auf der Spree
Sightseeing auf der Spree
Sightseeing auf der Spree
Sightseeing auf der Spree
Sightseeing auf der Spree
Sightseeing auf der Spree
Sightseeing auf der Spree

Auf Wiedersehen!
 
Dann kam auch langsam das Ende näher. Wir sind das letzte Stück noch zum Flughafen gefahren und haben uns von allen verabschiedet. Es war wirklich sehr schade, dass es so früh enden musste, aber wir sehen uns im April ja alle wieder :)
 
Бесспорно, было грустно прощаться с нашими партнёрами из Германии, но мы с нетерпением ждём новых встреч и проектов!
 
(Lina, Linda)
 
Auf Wiedersehen in Riga!
Auf Wiedersehen in Riga!
Auf Wiedersehen in Riga!
Auf Wiedersehen in Riga!
Auf Wiedersehen in Riga!
Auf Wiedersehen in Riga!
Auf Wiedersehen in Riga!
Auf Wiedersehen in Riga!
Auf Wiedersehen in Riga!
Auf Wiedersehen in Riga!
 
 
 
Präsentation: Mein Leiblingsmusiker
 
Zuallererst haben am Morgen noch die letzten der Teilnehmer ihren Lieblingsmusiker vorgestellt. Ale gaben sich große Mühe, dies in Russisch (Deutsche Schüler), Englisch (Deutsche und lettische Schüler) oder Deutsch (Lettische Schüler) zu präsentieren.
 
Вчера мы встретились в школе в 8:00. Где-то полтора часа рассказывали про своего любимого исполнителя и любимую музыку.
 
Präsentation Lieblingsmusiker
Präsentation Lieblingsmusiker
Präsentation Lieblingsmusiker
Präsentation Lieblingsmusiker
Präsentation Lieblingsmusiker
Präsentation Lieblingsmusiker
Präsentation Lieblingsmusiker
Präsentation Lieblingsmusiker
Präsentation Lieblingsmusiker
Präsentation Lieblingsmusiker
Präsentation Lieblingsmusiker
Präsentation Lieblingsmusiker
Präsentation Lieblingsmusiker
Präsentation Lieblingsmusiker
Präsentation Lieblingsmusiker
Präsentation Lieblingsmusiker
Präsentation Lieblingsmusiker
Präsentation Lieblingsmusiker
Präsentation Lieblingsmusiker
Präsentation Lieblingsmusiker
Präsentation Lieblingsmusiker
Präsentation Lieblingsmusiker
Präsentation Lieblingsmusiker
Präsentation Lieblingsmusiker
Präsentation Lieblingsmusiker
Präsentation Lieblingsmusiker
Präsentation Lieblingsmusiker
Präsentation Lieblingsmusiker
Präsentation Lieblingsmusiker
Präsentation Lieblingsmusiker
Präsentation Lieblingsmusiker
Präsentation Lieblingsmusiker
Präsentation Lieblingsmusiker
Präsentation Lieblingsmusiker
Präsentation Lieblingsmusiker
Präsentation Lieblingsmusiker
Präsentation Lieblingsmusiker
Präsentation Lieblingsmusiker
Präsentation Lieblingsmusiker
Präsentation Lieblingsmusiker
Präsentation Lieblingsmusiker
Präsentation Lieblingsmusiker
Präsentation Lieblingsmusiker
Präsentation Lieblingsmusiker

Tanzprojekt Teil 2
 
Danach haben wir noch einmal eine Tanzstunde gehabt. Jeder deutsche Schüler tanzte mit einem Letten Cha cha cha. Es war sehr interessant, was es alles für coole Tanzschritte gibt. Manchmal war es sehr kompliziert aber wenn man den Dreh einmal rausbekommen hat dann ging es. Es hat sehr sehr viel Spaß gemacht.
 
Дальше к нам пришли тренера и мы танцевали ча-ча-ча два часа.
 
Tanzprojekt
Tanzprojekt
Tanzprojekt
Tanzprojekt
Tanzprojekt
Tanzprojekt
Tanzprojekt
Tanzprojekt
Tanzprojekt
Tanzprojekt
Tanzprojekt
Tanzprojekt

Übergabe der Zertifikate
 
Zum Abschluss des Vormittages erhielten alle ihre Zertifikate über die Teilnahme am Schülerasutausch und unserem Projekt
Dann hatten wir wie immer unser Mittagessen was natürlich auch sehr lecker ist.
Gestärkt tanzten wir noch ein bisschen. Danach machten wir einen kleinen Ausflug.
 
Übergabe der Zertifikate
Übergabe der Zertifikate
Übergabe der Zertifikate
Übergabe der Zertifikate
Übergabe der Zertifikate
Übergabe der Zertifikate
Übergabe der Zertifikate
Übergabe der Zertifikate
Übergabe der Zertifikate
Übergabe der Zertifikate
Übergabe der Zertifikate
Übergabe der Zertifikate
Übergabe der Zertifikate
Übergabe der Zertifikate
Übergabe der Zertifikate
Übergabe der Zertifikate
Übergabe der Zertifikate
Übergabe der Zertifikate
Übergabe der Zertifikate
Übergabe der Zertifikate
Übergabe der Zertifikate
Übergabe der Zertifikate
Übergabe der Zertifikate
Übergabe der Zertifikate
Übergabe der Zertifikate
Übergabe der Zertifikate
Übergabe der Zertifikate
Übergabe der Zertifikate
Übergabe der Zertifikate
Übergabe der Zertifikate
Übergabe der Zertifikate
Übergabe der Zertifikate
Übergabe der Zertifikate
Übergabe der Zertifikate
Übergabe der Zertifikate
Übergabe der Zertifikate

Besuch im Musikinstrumentenmuseum
 
Alle Schüler fuhren gemeinsam zum Musikinstrumentenmuseum. Dort war eine sehr große Ausstellung der verschiedensten Musikinstrumente.
Wir haben alle unsere Sachen in einen Raum gesperrt und wurden in zwei Gruppen geteilt. Jede Gruppe ist mit einem Experten mitgelaufen. Diese haben uns alles gezeigt und erklärt, was es für Instrumente gibt.
Die erste Gruppe war zu erst in einem Raum, wo wir am Ende selber die Instrumente ausprobieren durften. Der Musikexperte zeigte uns, was man alles mit den Instrumenten machen kann. So zeigte er uns, was es für Schallwellen gibt wenn man eine Spirale spannt und daran zieht. Es gibt ganz viele verschiedene Wellenformen und Töne.
Dann hat er auf eine kleine Platte ein bisschen Sand gestreut und hat einen Ton angemacht. Der Sand hat sich, je nachdem wie er den Ton eingestellt hat, in verschiedene Richtungen bewegt und bestimmte Bilder erzeugt (Klangbilder).
Dann hat er uns noch einen Raum gezeigt, der sehr klein und rund war. Wenn man rein geht und anfängt zu reden das sich die Stimme ganz leise und verstummt anhört. Zum Schluss zeigte er uns noch ein Seil, was gespannt war, und unten ein Stück Holz lag. Wenn man an dem Seil zupft dann hört man einen Ton und wenn man sich auf das Holz stellt dann hört sich der Ton je nach Gewicht immer unterschiedlich an. Danach wurden uns noch die unterschiedlichsten Instrumente gezeigt und am Ende noch eine klein gebaute Orgel das war auch sehr interessant.
Anschließend durften wir noch ein paar Minuten alle Musikstrumente frei ausprobieren.
Dann wurde getauscht und wir sind mit einer angehenden Museumspädagogin mitgegangen. Sie hat und ganz alte und von vor 100 Jahren alte Musikinstrumente gezeigt. Sie hat uns viele Geschichten über alle Instrumente erzählt und es waren viel interessante Fakten. Als wir fertig haben alle ihre Sachen wieder geholt und sich versammelt.
Danach haben alle noch was gemeinsam unternommen oder in den Familien ein paar Ausflüge gemacht.
 
Далее мы на трамвае поехали в музей инструментов. Там была комната где можно было поиграть на старых инструментах и даже на мини органе, и конечно же посмотреть как они работают изнутри. Потом все оставшиеся время мы были каждый в своей семье. Например мы с моим партером были в центре города.
 
(Lynn, Sveta)
 
Besuch Instrumentenmuseum
Besuch Instrumentenmuseum
Besuch Instrumentenmuseum
Besuch Instrumentenmuseum
Besuch Instrumentenmuseum
Besuch Instrumentenmuseum
Besuch Instrumentenmuseum
Besuch Instrumentenmuseum
Besuch Instrumentenmuseum
Besuch Instrumentenmuseum
Besuch Instrumentenmuseum
Besuch Instrumentenmuseum
Besuch Instrumentenmuseum
Besuch Instrumentenmuseum
Besuch Instrumentenmuseum
Besuch Instrumentenmuseum
Besuch Instrumentenmuseum
Besuch Instrumentenmuseum
Besuch Instrumentenmuseum
Besuch Instrumentenmuseum
Besuch Instrumentenmuseum
Besuch Instrumentenmuseum
Besuch Instrumentenmuseum
Besuch Instrumentenmuseum
Besuch Instrumentenmuseum
Besuch Instrumentenmuseum
Besuch Instrumentenmuseum
Besuch Instrumentenmuseum
Besuch Instrumentenmuseum
Besuch Instrumentenmuseum
Besuch Instrumentenmuseum
Besuch Instrumentenmuseum
Besuch Instrumentenmuseum
Besuch Instrumentenmuseum
Besuch Instrumentenmuseum
Besuch Instrumentenmuseum
Besuch Instrumentenmuseum
Besuch Instrumentenmuseum
Besuch Instrumentenmuseum
Besuch Instrumentenmuseum
Besuch Instrumentenmuseum
Besuch Instrumentenmuseum
Besuch Instrumentenmuseum
Besuch Instrumentenmuseum
Besuch Instrumentenmuseum
Besuch Instrumentenmuseum
Besuch Instrumentenmuseum
Besuch Instrumentenmuseum
Besuch Instrumentenmuseum
Besuch Instrumentenmuseum
Besuch Instrumentenmuseum
Besuch Instrumentenmuseum
 
 
 
 
Heute trafen wir uns um 7: 45 Uhr in der Schule. Um 8:00 Uhr holte uns ein Bus von der Schule ab und wir machten mit einigen anderen Schülern unserer Schule eine Stadtrundfahrt, bei der wir viele interessante Dinge über Leipzig erfuhren. Um 9:30 Uhr endete die Stadtrundfahrt am Völkerschlachtdenkmal, von dort aus fuhren wir eigenständig zur Schule zurück.
 
Наше сегодняшнее знакомство с глубокой историей Ляйпцига началось в 8 утра. На двухэтажном автобусе нам показали различные исторически важные места, подробно рассказывая всё на немецком и русском. В 9:30, экскурсия подошла к своему завершению и нас высадили у величественно возвышающегося монумента. К сожалению монумент открывался для туристов только после 10 часов утра, так что нам не удалось подняться на него. Осмотревшись немного, мы поехали обратно в школу.
 
 
26.09.2026 Stadtrundfahrt
26.09.2026 Stadtrundfahrt
26.09.2026 Stadtrundfahrt
26.09.2026 Stadtrundfahrt
26.09.2026 Stadtrundfahrt
26.09.2026 Stadtrundfahrt


Von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr brachten uns Johanna und Isabell einen Tanz, einen Tscha tscha tscha bei.
 
В 11 утра две ученицы 10-ого класса согласились научить нас небольшому танцу ча-ча-ча, чему посвятили два часа. Было интересно попробовать себя в танцах.)
 
 
Tanz-Projekt
Tanz-Projekt
Tanz-Projekt
Tanz-Projekt
Tanz-Projekt
Tanz-Projekt
Tanz-Projekt
Tanz-Projekt
Tanz-Projekt
Tanz-Projekt
Tanz-Projekt
Tanz-Projekt
Tanz-Projekt
Tanz-Projekt
Tanz-Projekt
Tanz-Projekt
Tanz-Projekt
Tanz-Projekt
Tanz-Projekt
Tanz-Projekt
Tanz-Projekt
Tanz-Projekt
Tanz-Projekt
Tanz-Projekt
Tanz-Projekt
Tanz-Projekt
Tanz-Projekt
Tanz-Projekt
Tanz-Projekt
Tanz-Projekt
Tanz-Projekt
Tanz-Projekt
Tanz-Projekt
Tanz-Projekt
Tanz-Projekt
Tanz-Projekt
Tanz-Projekt
Tanz-Projekt
Tanz-Projekt
Tanz-Projekt
Tanz-Projekt
Tanz-Projekt
Tanz-Projekt
Tanz-Projekt
Tanz-Projekt
Tanz-Projekt
Tanz-Projekt
Tanz-Projekt
Tanz-Projekt
Tanz-Projekt
Tanz-Projekt
Tanz-Projekt
Tanz-Projekt
Tanz-Projekt
 
Um 13:30 Uhr machten wir uns auf den Weg zum Alumnat der Thomaner, um dieses zu besichtigen.
 
Дальше мы посетили мужскую школу-интернат, где каждый ученик принимает участие в известном во всём мире хоре (Томанехоре). Нам показали, как ученики этой школы живут и рассказали о сложностях нахождения и отбора в столь знаменитом хоре. Позже, в церкви святого Фомы нам удалось послушать их великолепное пение.
22.09.2026 Besuch im Alumnat d...
22.09.2026 Besuch im Alumnat der Thomaner
22.09.2026 Besuch im Alumnat d...
22.09.2026 Besuch im Alumnat der Thomaner
22.09.2026 Besuch im Alumnat d...
22.09.2026 Besuch im Alumnat der Thomaner
22.09.2026 Besuch im Alumnat d...
22.09.2026 Besuch im Alumnat der Thomaner
22.09.2026 Besuch im Alumnat d...
22.09.2026 Besuch im Alumnat der Thomaner
22.09.2026 Besuch im Alumnat d...
22.09.2026 Besuch im Alumnat der Thomaner
22.09.2026 Besuch im Alumnat d...
22.09.2026 Besuch im Alumnat der Thomaner
22.09.2026 Besuch im Alumnat d...
22.09.2026 Besuch im Alumnat der Thomaner
22.09.2026 Besuch im Alumnat d...
22.09.2026 Besuch im Alumnat der Thomaner
22.09.2026 Besuch im Alumnat d...
22.09.2026 Besuch im Alumnat der Thomaner
22.09.2026 Besuch im Alumnat d...
22.09.2026 Besuch im Alumnat der Thomaner
22.09.2026 Besuch im Alumnat d...
22.09.2026 Besuch im Alumnat der Thomaner
 
Für einige endete danach der Tag, wer wollte konnte sich um 16:00 Uhr noch einen Gottesdienst mit Auftritt der Thomaner in der Thomaskirche anschauen.
 
День закончился хорошо.
 
(Adele, Liza)
 
 
Der Tag heute war nur für die Familien gedacht und wir konnten uns aussuchen was wir machen. Florentine mit Aleksandra, Clara mit Linda und ich mit Luiza waren zusammen im Freizeitpark Belantis. Wir hatten eine schöne Zeit dort und es hat sehr viel Spaß gemacht. Dort haben wir den ganzen Tag verbracht. Danach sind wir alle nach Hause gefahren und dann war der Tag auch schon vorbei.
 
(Franzi)
Heute trafen wir uns alle um 8:45 Uhr an der Nikolaikirche. Als alle da waren, gingen wir in die Nikolaikirche, wo wir eine tolle Orgelführung hatten und sehr viele wissenswerte Informationen bekamen. Nach einer guten Stunde war es dann zu Ende und wir verließen die Kirche.
Orgelführung Nikolaikirche
Orgelführung Nikolaikirche
Orgelführung Nikolaikirche
Orgelführung Nikolaikirche
Orgelführung Nikolaikirche
Orgelführung Nikolaikirche
Orgelführung Nikolaikirche
Orgelführung Nikolaikirche
Orgelführung Nikolaikirche
Orgelführung Nikolaikirche
Orgelführung Nikolaikirche
Orgelführung Nikolaikirche
Orgelführung Nikolaikirche
Orgelführung Nikolaikirche
Orgelführung Nikolaikirche
Orgelführung Nikolaikirche
Orgelführung Nikolaikirche
Orgelführung Nikolaikirche
Orgelführung Nikolaikirche
Orgelführung Nikolaikirche
Orgelführung Nikolaikirche
Orgelführung Nikolaikirche
Orgelführung Nikolaikirche
Orgelführung Nikolaikirche
Orgelführung Nikolaikirche
Orgelführung Nikolaikirche
Orgelführung Nikolaikirche
Orgelführung Nikolaikirche
Orgelführung Nikolaikirche
Orgelführung Nikolaikirche
Orgelführung Nikolaikirche
Orgelführung Nikolaikirche
Orgelführung Nikolaikirche
Orgelführung Nikolaikirche
 
Dann hatten wir 15 Minuten Zeit zum Alten Rathaus zu kommen. Manche waren auf dem Weg noch auf dem Herbstmarkt oder beim Bäcker. Als dann alle angekommen waren, wurden wir in Gruppen aufgeteilt für die Stadtrallye. Schließlich wurde uns noch erklärt, was wir genau bei der Rallye machen müssen. Dann sind wir in den Gruppen losgezogen und hatten etwa eine Stunde Zeit, alle Aufgaben zu erledigen. Nachdem wir uns um 11:30 Uhr alle wieder am Rathaus versammelt hatten, berichteten wir kurz über unsere Ergebnisse.
Musikalische Stadtrallye
Musikalische Stadtrallye
Musikalische Stadtrallye
Musikalische Stadtrallye
Musikalische Stadtrallye
Musikalische Stadtrallye
Musikalische Stadtrallye
Musikalische Stadtrallye
Musikalische Stadtrallye
Musikalische Stadtrallye
Musikalische Stadtrallye
Musikalische Stadtrallye
Musikalische Stadtrallye
Musikalische Stadtrallye
 
Danach konnten wir dann alle etwas in und mit den Familien unternehmen und den Tag unter sich oder mit anderen ausklingen lassen. Manche waren im Jump House oder im Kino.
 
(Sarah)

Так же мы посетили детский садик, где дети с ранних лет изучают музыку. 

Позже мы направились в церковь святого Фомы (Томаскирхе), там мы увидели 2 оргàна (инструмент)! Так же смогли посмотреть на то, как выглядит церковь внутри, было интересно посмотреть так же на то, что и как расположено в храме. 

Так же небольшой группой, так как это было по желанию, мы побывали в музее Баха (Иоганн Себастьян Бах) - немецкий композитор, органист и музыкальный педагог. Музей оформлен достаточно необычно, в некоторых комнатах можно было послушать звучание инструментов, так же, было помещение, где можно послушать в наушниках произведения Баха! Экскурсия всех очень впечатлила, это было незабываемо! 

После этого мы попрощались друг  с другом и отправились кто куда - кто-то домой, кто-то гулять, кто-то на тренировку. 

День был очень насыщенным и длинным, мы успели много что посмотреть, изучить, сфотографировать и обсудить!

(Alexandra)

Besuch Kindergarten und Thomas...
Besuch Kindergarten und Thomaskirche
Besuch Kindergarten und Thomas...
Besuch Kindergarten und Thomaskirche
Besuch Kindergarten und Thomas...
Besuch Kindergarten und Thomaskirche
Besuch Kindergarten und Thomas...
Besuch Kindergarten und Thomaskirche
Besuch Kindergarten und Thomas...
Besuch Kindergarten und Thomaskirche
Besuch Kindergarten und Thomas...
Besuch Kindergarten und Thomaskirche
Besuch Kindergarten und Thomas...
Besuch Kindergarten und Thomaskirche
Besuch Kindergarten und Thomas...
Besuch Kindergarten und Thomaskirche
Besuch Kindergarten und Thomas...
Besuch Kindergarten und Thomaskirche
Besuch Kindergarten und Thomas...
Besuch Kindergarten und Thomaskirche
Besuch Kindergarten und Thomas...
Besuch Kindergarten und Thomaskirche
Besuch Kindergarten und Thomas...
Besuch Kindergarten und Thomaskirche
Besuch Kindergarten und Thomas...
Besuch Kindergarten und Thomaskirche
Besuch Kindergarten und Thomas...
Besuch Kindergarten und Thomaskirche
Besuch Kindergarten und Thomas...
Besuch Kindergarten und Thomaskirche
Besuch Kindergarten und Thomas...
Besuch Kindergarten und Thomaskirche

Сегодня мы проснулись рано, чтоб успеть многое увидеть и узнать.

Мы встретились в 8 часов утра в школе. Обсудили наше задание и пошли в компьютерный класс, чтобы сделать презентацию про своего любимого певца/группу. Позже мы вернулись в кабинет, чтоб презентовать свои работы, а потом получить за них оценки. Все хорошо постарались!

После мы пошли в столовую, чтоб набраться энергии для дальнейшей работы. 

Мы посмотрели и послушали интервью с главным дирижёрои оркестра. Его семья живёт в Латвии!

(Alexandra)

Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt
Arbeit am Projekt

Nach dem Gewandhausbesuch fuhren wir zur Schule und haben angefangen, uns mit unseren Austauschpartnern gegenseitig mehr kennen zu lernen. Wir haben uns Fragen gestellt über Hobbys,Familie,… Danach haben wir uns die Information vom anderen Partner auf einem Blatt notiert und quasi über unseren Partner erzählt und eine kleine Präsentation gehalten.

Vor der Mittagspause haben wir noch ein Spiel gespielt ich kann nicht sagen, was es für eins war oder wie es hieß, aber jeder hatte quasi wie einen kleinen Strick an der Hand und wir mussten gemeinsam einen Turm mit Holzklötzen bauen. 

Nach der Pause haben wir einen Schulrundgang gemacht und den lettischen Schülern unsere Schule gezeigt. Sporthalle, Chemie/Biologie-Zimmer und die allgemeinen Räume.

Ab 15 Uhr hatten wir unsere eigenen Pläne für den Nachmittag, da wir ab da selber Unternehmungen mit unseren Austauschschülern durchführen sollen. Lina und Ich sind mit unseren Partnern abends zusammen das Handballspiel des SC DHfK anschauen gegangen. Der Abend wie auch der Tag sind sehr schön gewesen.

(Mathilda)


После концертного зала, все отправились в школу на общественном транспорте. В школе директор провел нам несколько игр для того что бы мы познакомились, а также сделал экскурсию по всей школе.

 
Kennenlernen/Teambuilding
Kennenlernen/Teambuilding
Kennenlernen/Teambuilding
Kennenlernen/Teambuilding
Kennenlernen/Teambuilding
Kennenlernen/Teambuilding
Kennenlernen/Teambuilding
Kennenlernen/Teambuilding
Kennenlernen/Teambuilding
Kennenlernen/Teambuilding
Kennenlernen/Teambuilding
Kennenlernen/Teambuilding
Kennenlernen/Teambuilding
Kennenlernen/Teambuilding
Kennenlernen/Teambuilding
Kennenlernen/Teambuilding
Kennenlernen/Teambuilding
Kennenlernen/Teambuilding
Kennenlernen/Teambuilding
Kennenlernen/Teambuilding
Kennenlernen/Teambuilding
Kennenlernen/Teambuilding
Kennenlernen/Teambuilding
Kennenlernen/Teambuilding
Kennenlernen/Teambuilding
Kennenlernen/Teambuilding
Kennenlernen/Teambuilding
Kennenlernen/Teambuilding
Kennenlernen/Teambuilding
Kennenlernen/Teambuilding
Kennenlernen/Teambuilding
Kennenlernen/Teambuilding

Heute haben wir uns 8:30Uhr am Gewandhaus getroffen. Dort bekamen wir Informationen über das Gewandhaus und durften bei einer Generalprobe des Orchesters dabei sein. Es war schön, sich das mal anzusehen, wie so etwas überhaupt ausschaut bei solchen Proben. 

(Mathilda)


Вся наша группа встретилась у Концертного зала в 8:00. Госпожа Форбергер провела нам маленькую экскурсию и интересную лекцию. Далее мы присутствовали на репетиции государственного оркестра, города Леипцаг. Все участники группы остались под большим впечатлением.

 
22.09.2022 Besuch im Gewandhau...
22.09.2022 Besuch im Gewandhaus
22.09.2022 Besuch im Gewandhau...
22.09.2022 Besuch im Gewandhaus
22.09.2022 Besuch im Gewandhau...
22.09.2022 Besuch im Gewandhaus
22.09.2022 Besuch im Gewandhau...
22.09.2022 Besuch im Gewandhaus
22.09.2022 Besuch im Gewandhau...
22.09.2022 Besuch im Gewandhaus
22.09.2022 Besuch im Gewandhau...
22.09.2022 Besuch im Gewandhaus
22.09.2022 Besuch im Gewandhau...
22.09.2022 Besuch im Gewandhaus
22.09.2022 Besuch im Gewandhau...
22.09.2022 Besuch im Gewandhaus
22.09.2022 Besuch im Gewandhau...
22.09.2022 Besuch im Gewandhaus
22.09.2022 Besuch im Gewandhau...
22.09.2022 Besuch im Gewandhaus
22.09.2022 Besuch im Gewandhau...
22.09.2022 Besuch im Gewandhaus
22.09.2022 Besuch im Gewandhau...
22.09.2022 Besuch im Gewandhaus
22.09.2022 Besuch im Gewandhau...
22.09.2022 Besuch im Gewandhaus
22.09.2022 Besuch im Gewandhau...
22.09.2022 Besuch im Gewandhaus
22.09.2022 Besuch im Gewandhau...
22.09.2022 Besuch im Gewandhaus
22.09.2022 Besuch im Gewandhau...
22.09.2022 Besuch im Gewandhaus
22.09.2022 Besuch im Gewandhau...
22.09.2022 Besuch im Gewandhaus
22.09.2022 Besuch im Gewandhau...
22.09.2022 Besuch im Gewandhaus
22.09.2022 Besuch im Gewandhau...
22.09.2022 Besuch im Gewandhaus
22.09.2022 Besuch im Gewandhau...
22.09.2022 Besuch im Gewandhaus
 

21.09 в 7:45 мы вылетели из Риги в аэропорт Берлина. Дорога была волнительной. Все ждали встречи с нашими партнерам. Мы добрались до Лейпцигского автовокзала, где нас всех встретили наши семьи. Автовокзал очень напомнил Ригу, даже не ощущается, что мы находимся в другой стране! В завершении дня мы сделали групповое фото и разъехались знакомиться с семьями.

(Luiza)


Am Mittwoch, den 21.09.2022, war es endlich so weit: Die lettischen Schüler/innen kamen in Leipzig an.

Wie geplant trafen wir uns 14 Uhr am Hauptbahnhof, um gemeinsam zum Busbahnhof zu laufen. Dort warteten wir voller Vorfreude auf unsere Austauschschüler/innen. Alle waren sehr gespannt und aufgeregt. Kurz nach 14 Uhr trafen sie dann auch endlich ein.

Anfangs waren wir alle noch ein bisschen schüchtern, doch auch das legte sich schnell. Wir begrüßten alle unsere Gäste.So, nun war es natürlich auch Zeit für unser erstes gemeinsames Foto als Gruppe.

 

Danach haben sich alle voneinander verabschiedet und die Austauschschüler/innen sind mit ihren Gastfamilien mitgegangen. Jetzt hatte jede Familie Zeit für sich, um die lettischen Kinder genau kennenzulernen und zu begrüßen.

Linda wollte  zuerst einmal die Stadt kennenlernen. Wir sind auf den MDR-Turm hochgestiegen, haben uns die Universität Leipzig angeschaut und andere Sehenswürdigkeiten. Sie fand alles sehr interessant und hat auch schon einige Fotos gemacht.

Danach fuhren wir nach Hause und haben uns ein wenig ausgeruht, bevor wir zum Abendessen gingen. Danach haben wir noch einen Film angeschaut -  und da war der Tag auch schon rum. Ein kurzer, aber super schöner Tag ...

Clara A.

 
   
© SportOberschule Leipzig