Termine  

November 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30
   

Suchen  

   

Login  

   

Heute 70

Monat 4719

Insgesamt 33551

   

Der Herbst zeigte sich noch einmal von seiner schönsten Seite, als die Klassen 10c und 10d gemeinsam mit Frau Behnert, Frau Hahnefeld und Herrn Wittwika am 26. Oktober 2017 auf Exkursionstour im schönen Muldental unterwegs waren.

 


Erstes Ziel war die Stadt Grimma, die 2013 schwere Schäden durch das Hochwasser erlitten hatte. Was ist seitdem geschehen? Dieser spannenden Frage wollten die Schüler des Geokurses nachgehen und sich dabei die vor Ort realisierten Hochwasserschutzmaßnahmen genauer anschauen.

Bereits zum 13. mal führte die SportOberschule am 18.10.2017 den Spendenlauf im Gedenken an die erfolgreiche Behindertensportlerin Kay Espenhayn durch. Mit beeindruckenden Worten stimmte die Mutti von Kay Espenhayn alle Schülerinnen und Schüler des zweiten Laufdurchganges der 5.-8. Klassen ein.

2017 10 25 KEL 02

In einer Stunde wurden insgesamt über 8300 Stadionrunden durch die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler der 5.- 11.Klassen, die aktiven Lehrkräfte und Eltern gelaufen.

Klassenfahrt 6Klassenfahrt 6

 

Vom 30.08. bis 01.09.2017 fuhren die Klassen 6a und 6b in die Jugendherberge am Grenzbach in der Dübener Heide.

ZoobesuchKlassenmaskottchen 6b

Am Dienstag, den 12.09.2017, waren wir, die Klassen 6a und 6b, im Leipziger Zoo.

Die UNESCO rief am 05. Oktober 1994 den Welttag der Lehrerinnen und Lehrer aus. Er erinnert an die ILO/UNESCO-Empfehlung über die Stellung der Lehrer (1966) und die bedeutende Rolle der Lehrer für qualitativ hochwertige Bildung. Ziel des Welttags ist es, auf die verantwortungsvolle Aufgabe von Lehrern aufmerksam zu machen und das Ansehen der Lehrer weltweit zu steigern. (Quelle: https://www.unesco.de/bildung/welttage-bildung/lehrertag.html)

Eltern und SchülerInnen unserer Schule überraschten die Lehrer unserer Schule in diesem Jahr nun schon zum zweiten Mal, um sich bei ihnen zu bedanken.

Liebe Fahrradfahrer,

bitte beachtet, dass auch am Sportgymnasium zum Abstellen der Fahrräder die Fahrradständer zu nutzen sind. Ab heute werden  dort alle Fahrräder, die an Bäumen, Geländern, Zäunen, Säulen oder Laternen abgestellt sind, entfernt.

Liebe Eltern, Lehrer, Partner und Sponsoren,

unser Förderverein verändert zu Beginn des Schuljahres seine Kontoverbindung. Bitte überweisen Sie zulkünftig alle Beiträge und Spenden auf folgendes Konto:

Förderverein Sportoberschule Leipzig e. V.

Sparkasse Leipzig
IBAN: DE81 86055592 1100256268
BIC:   WELADE8LXXX

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

13 Sportler und Sportlerinnen der Oberschule werden an den kommenden 2 Wochenenden an den Start für die Deutschen Meisterschaften in Ulm und Bremen gehen.

Wir wünschen alles Gute und maximale Erfolge!!!

Folgende SportlerInnen nehmen daran teil: Tim Erdmann mit 800m, Vincent Gonschinska und Jonas Grützmann geplant für die Staffel, Anna Marie Hofmann mit 200m und 400m, ehemalige Sportler wie Marvin Schulte 100m und Staffel, Jana Schwabe mit Staffel, Vincent Paul über 1500m, Josephine Werner mit 800m und Lilly Empl im Stabhochsprung.

Weiterhin startet Sophie Rost mit Kugel, Vincent Benedixt und Ron Martin sind ebenfalls für die Staffel vorgesehen.

Toi toi toi!

E. Wolst

 

Wir gratulieren herzlich zu den erarbeiteten Abschlüssen und wünschen allen eine erfolgreiche und glückliche Zukunft!

Unsere Abwsolventen

Dazu passt ein Zitat von Johann Wolfgang von Goethe:

„Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.“

Diese habt Ihr sowohl zu Hause bei euren Familien als auch an unserer Schule entwickeln können und seid nun – mit eurem Abschluss in der Hand – in der Lage zu fliegen und Eure eigenen Wege zu gehen! Wurzeln, eine Basis, haben eure Eltern und Freunde, aber auch wir alle hier Euch versucht zu geben, fliegen müsst ihr nun allein. Und dafür wünschen alle Lehrerinnen, Lehrer und Mitarbeiter der Sportoberschule Euch viel Glück und Erfolg!

Weiterlesen anklicken, um Video anzuschauen ...

Auf der Inspirata (Alte Messe Leipzig) konnten sich die Schüler der fünften Klassen kurz vor den Sommerferien von physikalischen Phänomenen und mathematischen Spielen beeindrucken lassen. Naturwissenschaften können Spaß machen! Das beweisen diese Bilder ...

Inspirata

InspirataInspirata

   
© SportOberschule der Stadt Leipzig