Termine  

September 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
   

Suchen  

   

Login  

   

Heute 120

Monat 4339

Insgesamt 22384

   

Im Leistungsturnier der MJC trafen sich 5 Teams in Leipzig zur Saisonvorbereitung 2017/18. Wir spielten „Jeder gegen Jeden“ mit 2 x 25 Wettkampfminuten, daraus ergaben sich 200 Spielminuten am Wochenende gegen leistungsstarke Teams aus anderen HBL-Leistungszentren. Dadurch erhielten alle Sportler viele Wettkampfzeiten, besonders in der Vorbereitung müssen sich die neu zusammengesetzten Teams erstmal finden.

Wir verloren das 1. Turnierspiel in einem spannenden Spiel gegen den späteren Turniersieger, Füchse Berlin. Mit 34 Gegentreffern können wir im Abwehrverhalten nicht zufrieden sein, individuell und im Verbund gibt es hier noch sehr große Defizite. Auch ist die Fehlerquote im technischen Bereich zu hoch. In den weiteren Spielen gegen Friesenheim und Coburg probierten wir verschiedene Aufstellungen durch und siegten auch deutlich. Im Spiel um Rang 2/3 gegen die stark ersatzgeschwächten Kieler, mit ihnen trainierten wir am Freitag schon gemeinsam, konnten wir in Halbzeit 1 wenige Akzente setzen. Viele Fehlwürfe, schlechter Rückwärtsgang und langsames Angriffsspiel führten zum knappen Halbzeitstand. Erst in der 2. Hälfte steigerte sich das Team bei nachlassenden Kräften der Kieler.

Hiermit bedanken wir uns bei allen Helfern von DHL, dem Hallenpersonal und den Eltern + Großeltern für die tolle Unterstützung und den reibungslosen Ablauf.

Unsere Resultate:

DHfK – Füchse Berlin 31:34; - Friesenheim 41:16; -Kiel 35:26; - Coburg 39:27

 


Unser Team: Weber 0/3; Krause; Bones 10/12; Peter 10/3; Kießling 20/12, Heitkamp 19/17, Hopfmann 20/7; Wellner 8/9; Stolze 8/4, Greilich 6/3; Birke 4/2; Georgi 10/3; Zimmermann 5/1; Wolf 6/1; Sajenev 16/8

Turnierendstand:

  1. Füchse Berlin
  2. SC DHfK Leipzig
  3. THW Kiel
  4. HSC Coburg
  5. TSG Friesenheim
   
© SportOberschule der Stadt Leipzig